Wintergrillen

Wintergrillen

WINTERGRILLEN IM UR-TOPF AUS KERAMIK 3.0

Ein klarer, klirrend kalter Wintertag. Schnee bedeckt Wald und Feld, die Natur ruht still und duckt sich. Spätestens, wenn die ersten Sonnenstrahlen hervorblitzen und den Raureif zum Funkeln bringen, sind echte
Winter-Griller nicht mehr zu bremsen: Schnell ist ein knisterndes Feuer entfacht und bald schon mischt sichder Geruch von Gegrilltem mit Glühweinduft. Der neue Outdoor-Trend steht wie kaum ein anderer für Spontanität
und Lebensfreude. Gerade die Kon­traste der kalten Jahreszeit machen ihn zu einem Fest der Sinne und der Lebensfreude. Der innovative UR-TOPF passt wie kein zweites Produkt zu diesem Trend: Er ist ebenso einfach wie vielseitig und dabei extrem pflegeleicht.

 

 

EIN ECHTES MULTITALENT


Anders als ein herkommlicher Grill, eignet sich der Ur-Topf zusätzlich für Wintergerichte wie kräftige Suppen und Gulasch. Einfach direkt im Ur-Topf anbraten, garen und im Feuerschein direkt genießen.  Aber auch die Winter-Klassiker Glühwein, Kakao und Kinderpunsch lassen sich darin einzigartig erleb­­nisreich zubereiten - ade olle Thermoskanne! Und wer einmal seinen Bratapfel im Ur-Topf gegart und draußen in der Natur genossen hat, wird sich schon im Sommer auf den nächsten Winter freuen...

 

 

FÜR FREUDENFEUER


Natürlich können Sie ihn auch auf den Grillrost oder sogar direkt in die Glut stellen. Selbst im rotglühenden Zustand kann der Ur-Topf aus Keramik in fließendem Wasser abgeschreckt werden. Das unterscheidet ihn übrigens von gusseisernen Töpfen.