Ungarischer Gulasch

Ungarischer Gulasch

Ungarischer Gulasch

(Für 2 Personen)

500 g Gulasch (Rind, Schwein, Lamm...)
4 Zwiebeln
2 Möhren
4 große Kartoffeln
50 g Schweineschmalz
1 EL Tomatenmark
500 ml Fleischbrühe
  Salz, Pfeffer

Zubereitung

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Die Möhren und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

Auf dem Grill

Den Ur-Topf auf einem Rost über dem Feuer erwärmen und das Schweineschmalz darin zerlassen. Das Fleisch darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Danach Zwiebeln, Möhren, Kartoffeln und Tomatenmark hinzufügen und die Zutaten vermengen.
Die Fleischbrühe dazu gießen und mit dem Deckel verschließen. Das Gulasch jetzt gar kochen lassen (je nach Glut ca. 60 Minuten) und ab und zu umrühren.